Nachmittag für pflegende Angehörige am 21.05.2019

Nachmittag für pflegende Angehörige am 21.05.2019

 

Zu einer Atempause für die Seele hatten die Caritas-Konferenzen Benolpe und Welschen Ennest alle pflegenden Angehörigen dieser Gemeinden eingeladen. 29 Frauen und Männer, die einen kranken oder behinderten Menschen betreuen oder pflegen, folgten der Einladung und erlebten einen entspannten Nachmittag bei Kaffee und selbstgebacken dem Kuchen. Im Mittelpunkt stand der Austausch untereinander, der ausgiebig genutzt wurde. Ein kleines Rahmenprogramm rundete den Nachmittag ab. Neben einem Textbeitrag sorgte der Kinderchor „Piccolinos Rahrbachtal“ unter der Leitung von Steffi Sondermann mit einigen spritzigen Liedern für Kurzweil.

Dieser bereits seit 15 Jahren angebotene Nachmittag soll ein kleines Dankeschön an alle pflegenden Angehörigen sein, die häufig rund um die Uhr in die Pflege und Betreuung ihrer Mitmenschen eingebunden sind und auch wenig Gelegenheit haben, am sozialen Leben teilzunehmen.


Zur Bildergalerie


Caritas-Konferenz Welschen Ennest

Finkenweg 3

57399 Kirchhundem

Telefon. 02764-7780

eMail: dorothee.faerber@caritas-welschen-ennest.de